26 Eylül 2021 Pazar

: Allgemein

1702 read_count

Der Fachbereich für Physik der Süleyman Demirel Universität wurde 1992 gegründet. Im Wintersemester 1993/ 1994 wurde der Lehrbetrieb aufgenommen.

Gelehrt werden die Grundlagen theoretischer und experimenteller Physik. Das geschieht in enger Kooperation mit anderen naturwissenschaftlichen Fachbereichen. Neben der Ausbildung in Grundlagenforschung gibt es weiterführende. Die Laboratorien, die für die verschiedenen Forschungsschwerpunkte zur Verfügung stehen, sind nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet. Hier können computergestützt Modelle in Simulation verifiziert werden.

Das gilt sowohl für Bereiche wie Mechanik, Optik und Elektrodynamik als auch für Atom-, Molekular- und Quantenlehre.

Absolventen mit dem Abschluss eines vierjährigen Master-Programms können als Physiker in der Industrie und in privaten oder öffentlichen Institutionen arbeiten oder ein Aufbaustudium anschließen.